Mesotherapie durch Medical Needling und Skinboosters

   Dr. Christos Dimas

- Advanced Aesthetic Center -

   in Leipzig

Me­di­cal Need­ling

Um Haut­al­te­rung und Nar­ben the­ra­peu­tisch ent­ge­gen­zu­wir­ken, wur­den der Me­di­cal­need­ling mit Der­maPen und mit Der­maS­tem­pel ent­wi­ckelt. Beide Ge­rä­te sind mit spit­zen Na­deln ver­se­hen, wel­che Mi­kro­per­fo­ra­tio­nen in der Haut hin­ter­las­sen. Diese er­lau­ben die so sti­mu­lier­te Der­mis und Epi­der­mis mit Nähr­stof­fen wie Vit­ami­nen oder aber auch Pep­ti­den, wel­che die Bil­dung von Kol­la­gen an­re­gen, zu ver­sor­gen. Diese Art der Be­hand­lun­gen sind auch als Me­di­cal­need­ling und Skin­boos­ting be­zeich­net.


Wie funk­tio­niert Me­di­cal­need­ling?

Auf­grund der Schutz­funk­ti­on der Haut­bar­rie­re und der gro­ßen Mo­le­kül­grö­ße der In­halts­stof­fe kön­nen in etwa 99,7% der auf­ge­tra­gen oder auf­ge­sprüh­ten Näh­r­ele­men­te nicht das Stra­tum cor­ne­um, die äu­ßers­te Schicht der Haut, durch­drin­gen, son­dern ver­blei­ben auf der Haut. Nur 0,3% der auf­ge­tra­ge­nen oder auf­ge­sprüh­ten Näh­r­ele­men­te dringt in die Haut ein.
Um die­ses Pro­blem zu lösen und die Auf­nah­me­fä­hig­keit der Haut an­zu­re­gen, wurde ein elek­tro­nisch ge­steu­er­ten Gerät – Der­maPen- ge­schaf­fen, der durch vi­brie­ren­de Mi­kro­na­deln, die ver­ti­kal mit bis zu 25 mal pro Se­kun­de mit einer Ein­dring­tie­fe von 0,5 bis 2,5 mm in die Haut ein­drin­gen, und Mi­kro­ka­näl­chen er­zeu­gen.
Der Der­mas­tamp hin­ge­gen hat einen fla­chen Kopf auf wel­chem die Na­deln mit be­stimm­te Länge sit­zen. An­statt über die zu be­han­deln­den Kör­per­re­gio­nen zu be­we­gen, nutzt du den Der­mas­temp wir einen Stem­pel (to stamp) und drückst leicht auf die zu be­han­deln­de Stel­le. Der Der­mas­tem­pel kommt dann zum Ein­satz, wenn punk­tu­el­le Stel­len nach Maß wie­der­holt be­han­delt wer­den sol­len.
In bei­den Fälle das Hin­ter­las­sen feins­ter Ka­nä­le im Ge­we­be der Haut, ihre Auf­nah­me­fä­hig­keit und -be­reit­schaft ge­gen­über ak­ti­ven Wirk­stof­fen we­sent­lich ver­bes­sert.


Na­tür­li­che Kol­la­gen-In­duk­ti­on

Me­di­cal­need­ling führt zu na­tür­li­chen Hei­lungs­pro­zes­sen der ver­wun­de­ten Haut, auch wenn es sich dabei um Mi­kro- und haupt­säch­li­che sub­ku­ta­ne Per­fo­ra­tio­nen han­delt. Ein Na­del­stich al­lein in die Haut würde zu kei­ner sicht­ba­ren Re­ak­ti­on füh­ren. Wenn die Nadel in die Haut ein­dringt, kommt es, selbst wenn es sich dabei um eine win­zi­ge Wunde han­delt, durch das Zer­rei­ßen der fei­nen Blut­ge­fä­ße, zu di­ver­sen lo­ka­li­sier­ten Lä­sio­nen und Blu­tun­gen. Blut­plätt­chen wer­den au­to­ma­tisch ge­löst und der na­tür­li­che Pro­zess der Wund­hei­lung be­ginnt (selbst wenn es sich um win­zi­ge Wun­den han­delt). Ein ganz an­de­res Bild ent­steht bei Tau­sen­den oder Zehn­tau­sen­den von fei­nen Sti­chen die dicht an­ein­an­der plat­ziert wer­den. Es kommt zu einem Feld­ef­fekt, da die Blu­tung na­he­zu kon­flu­ent ist. Dies för­dert die nor­ma­le post­trau­ma­ti­sche Frei­set­zung von Wachs­tums­fak­to­ren und die In­fil­tra­ti­on von Fi­bro­b­las­ten. Dabei han­delt es sich um eine na­tür­li­che Re­ak­ti­on mit Sti­mu­la­ti­ons­ef­fekt, wel­cher un­wei­ger­lich die Fi­bro­b­las­ten dazu an­regt, mehr Kol­la­gen und Elas­tin zu pro­du­zie­ren. Durch UV-Strah­lung, Stress, di­ver­se Um­welt­ein­flüs­se und den na­tür­li­chen Al­te­rungs­pro­zess kann die Elas­ti­zi­tät der Haut ab­neh­men und die Kol­la­gen­fa­ser­zahl ab­neh­men. Die Haut wird schlaff, dünn und grob­po­rig.


In­di­ka­tio­nen:

Idea­le für Ge­sicht, Hals, De­kol­leté und Hände bei: son­nen­ge­schä­dig­ter Haut, Fält­chen und Fal­ten, Elas­ti­zi­täts­ver­lust, Akne nar­ben, Ke­lo­id-Nar­ben, Pig­ment­stö­run­gen, Deh­nungs- und Schwan­ger­schafts­strei­fen

AQUAGOLD®

Was ist AQUAGOLD® fine touch™ ?

Ein patentiertes Mikronadel-Mesotherapie-Abgabesystem, das in der Lage ist, eine gewünschte Menge an Wirkstoff oder bioaktiver Substanz direkt unter der Dermis abzugeben. Es liefert mit 20 Mikronadeln eine konstante Tiefe über eine große Oberfläche und ist relativ schmerzfrei. Dieses neue Gerät nutzt eine patentierte Mikrokanaltechnologie, um die Haut mit bioaktiven Verbindungen effektiver zu versorgen als herkömmliche Systeme.


Wie es funktioniert?

Das AQUAGOLD® fine touch™ System kann große Bereiche der Haut behandeln, die traditionell schwer zu behandeln sind. Es kann in allen Bereichen des Gesichts, des Halses, des Dekolletés und der Hände verwendet werden. Mit 20 vergoldeten, ultradünnen Nadeln, die feiner sind als eine menschliche Haarsträhne, reicht AQUAGOLD® fine touch™ bis in die Dermis, in einer Tiefe von 600 μm.

Die Mikronadeln bringen schnell ein Serum direkt in die Haut ein, so dass die Wirkstoffe besser aufgenommen werden können. Die AQUAGOLD® fine touch™ Technik ist relativ schmerzfrei. Das Gerät wird so angebracht, dass es senkrecht zur Schicht der Haut steht und ein Ausbluten verhindert wird.

Produkte, die oft mit AQUAGOLD® fine touch™ verwendet werden

Um die Elastizität und Spannkraft der Haut zu verbessern, kann Hyaluronsäure zur tiefen Hydratation der Haut im Gesicht, am Hals, am Dekolleté und sogar in den Händen verabreicht werden. 

Botox, wenn es in die Dermis anstatt in einen Muskel angewendet wird, kann vergrößerte Poren verkleinern. 

Um geschädigte Haut zu heilen, wird ein Wachstumsfaktorserum zur Stimulation des Kollagenspiegels abgegeben.

Für die jenen, die eine ungleichmäßige Pigmentierung haben, blockiert ein Pigmentreduktor in Kombination mit einem Sonnenblock eine Melaninreaktion, um Verfärbungen zu reduzieren.

Wie beim Medical Needling, eine Vielzahl von Anti-Aging-Seren sowie PRP (Eigenblutplasma) helfen, feine Linien und Fältchen zu reduzieren, wenn sie über das AQUAGOLD® fine touch™-Gerät verabreicht werden, was zu einer längeren Wirkungsdauer führt.

Innerhalb weniger Minuten können Patienten die Vorteile der AQUAGOLD® fine touch™-Technik erleben, um feine Linien und Fältchen zu glätten, die Porengröße zu reduzieren, Akne zu behandeln, die Haut für mehr Ausstrahlung aufzuhellen und Laserbehandlungen zu verbessern.